header
               
Q-TOP
w w w . q t o p . e u
          

   

    

    

   

    

    

    

    

    

    

    

    

    

    

    

    

    

    
               
-  Q-TOP  -  Deutsch  -  English  -  Español  -  Partner & Links  -  Impressum & Kontakt  -
                                
www.qtop.eu

            
          
Q-TOP Historie
          
          
Im Jahr 2000 stand auf der photokina in Köln, gleich neben dem Treppenaufgang zu einer Halle mit hochwertigen Kameras, ein junger Mann mit zwei gut aussehenden jungen Damen und bot eine absolut revolutionäre Schnellkupplung für Kleinbild- und Mittelformatkameras an.
         
Die Kupplung war klein, rund, wunderschön anzusehen und und erschien grenzenlos stabil.
              
Ich bestellte zwei Stück davon, die auch nach mehrern Monaten geliefert wurden.
             
Nach ausgiebigen Tests beschloss ich, dass es auf dem Markt keine vergleichbare Kupplung gibt. Ich ersetzte meine massiven Kupplungen nahmhafter Hersteller durch mehr von den kleinen blauen Wundern.
            
Als ich drei Jahre später nochmals Kameraplatten und eine komplette Kupplung nachkaufen wollte, musste ich von meinem Grosshändler erfahren, die Produktion sei eingestellt.
              
Einige Nachforschungen ergaben, die Firma des Erfinders hatte Konkurs angemeldet und er war nicht auffindbar. Es gab keinen Lieferanten mehr.
            
Ein wunderbares Produkt war nach einem kurzen Aufblitzen wie eine Sternschnuppe vom Markt wieder verschwunden.
               
Im Herbst 2007 kam ich bei einer erneuten Suche nach gebrauchten Q-TOP zufällig in Kontakt mit dem ehemaligen Hersteller, einem Spezialisten für hochwertige Präzisionsteile für Medizin und Technik.
           
Er hatte als Zulieferer der Firma ideesign GmbH Q-TOP vom ersten Tage hergestellt. Nachdem er etwa 3000 stück produziert hatte, war er damals, genau wie die Grosshändler und Kunden, von der Auflösung der Firma ideesign und dem Verschwinden des Erfinders getroffen worden.
               
Er bot mir Restbestände der bis 2003 gefertigten Q-TOP an, zur Eigenverwendung und zum Weiterverkauf. Ich konnte erstmals nach Jahren komplette fabrikneue Q-TOP Schnellkupplungen und einzelne Kameraplatten in 1/4" und 3/8" anbieten.
               
Die Restbestände waren recht schnell verkauft.
             
Aus mehreren sehr netten Gesprächen ergab sich eine Zusammenarbeit.
           
         
www.qtop.eu

            
          
Seit Mitte 2008 können wir wieder neu gerfertigte Q-TOP Schnellkupplungen und auch einzelne Kameraplatten in 1/4" und 3/8" anbieten.
                
Die Kupplungen wurden bis Anfang 2011 aus teilweise noch vorhandenen Altteilen und aus neu dazu gefertigten Teilen hergestellt. Die Kamerplatten sind seit Ende 2008 alles Neufertigungen.
               
Q-TOP wird wieder in seiner originalen Fabrik auf den originalen Maschinen nach den originalen Spezifikationen hergestellt.
                  
Nur die Verpackung hat sich geändert. Aus der einfachen Pappschachtel wurde eine anprechende Metalldose.
                 
Seit Mitte 2009 produzieren wir auch wieder den Q-TOP Gurtadapter zur Adaption von Q-TOP an moderne Kameratragesysteme wie R-Strap oder Sun-Sniper.
             
             
www.qtop.eu

            
          
Ende 2009 veränderten wir erstmals noch vorhandene Basisblocks und stellten eine Sonderedition mit leicht veränderten Spezifikationen her. Exklusiv über MK Panorama-Systeme vertreiben wir seit Anfang 2010 die Q-TOP Edition MK mit im Gegensatz zur Standardausführung roten Basen. Sie verfügt über eine zentrierte mittlere Stativbohrung. Alle Teile dieser Sonderedition sind vollkommen kompatibel zu allen anderen Q-TOP.
                 
Im März 2011 begann die Neufertigung von Basisblocks. Die neuen Basen haben gegenüber den bisherigen Modellen leicht veränderte innere Spezifikationen und ihre mittlere Stativbohrung ist zentriert. Sie sind voll kompatibel zu allen bisher gefertigen Q-TOP und Q-TOP Kameraplatten.
               
Ein deutsches Qualitätsprodukt ist wieder auf dem Markt. Im Gegensatz zu anderen grossen Marken, die nach Jahren wieder auferstehen, aber dann meist nur noch den Namen tragen, die inneren Werte aber verloren haben, stellen wir wieder auf den Originalmaschinen in Deutschland her. Wir lassen nichts im Ausland fertigen und fertigen auch Kleinteile wie unsere Gewindeadapter selbst. Nur die O-Ringe in den Kameraplatten und die Verpackungen kaufen wir zu.
            
          
www.qtop.eu
link - d

         
Q-TOP - Historie
                
Q-TOP - Technik
                     
Q-TOP - Anwendung          
          
Q-TOP - Produkte
          
Q-TOP - Dokumente & Presse
                     
Q-TOP - Händler
           


             
             
copyright
           
© qtop.eu  -  peter emmerich photographische dokumentation und photographische dienstleistungen   -   kontakt   -   all photographs designs and texts shown on this website are copyright by peter emmerich